Mit der Windautaler Radlrallye startete das Raiffeisen KitzAlpBike Festival in sein erstes Eventwochenende. Erstmals wurde bei Sprint- und Schmankerlrallye die Teilnehmermarke von 150 begeisterten Radsportlern geknackt. Der Sieg im Sprint der Herren ging an den Tiroler Georg Unterrainer, bei den Damen konnte die Deutsche Manuela Hartl ihren Titel erfolgreich verteidigen.

Weiterlesen

Mit Rachel Atherton und Aaron Gwin dominierten die beiden Weltcupführenden die heutige Qualifikation zum UCI Downhill Weltcup in Saalfelden Leogang. Österreichs Downhill-Asse mussten den schwierigen Verhältnissen Tribut zollen, lediglich Manuel Gruber (23.) und Markus Pekoll (26.) konnten sich für das morgige Finale der besten 80 qualifizieren.

Weiterlesen

Anspruchsvoller denn je: So präsentiert sich die Weltcup-Strecke in Leogang in diesem Jahr. Morgen geht es beim Out of Bounds-Festival mit der Qualifikation (ab 12.30 Uhr) für die Downhiller erstmals richtig zur Sache: Auch für elf Starter aus Österreich, die um den Einzug ins Finale der besten 80 Herren kämpfen. Bei den Dirtjumpern geht es morgen schon um alles: Das Finale des 26TRIX (ab 10.00 Uhr) findet allerdings ohne österreichische Beteiligung statt.

Weiterlesen

Von 13. bis 14. August machen die Mountainbiker in Flachau die Nacht wieder zum Tag. Die Bike Night Flachau geht in die sechste Runde und lotst die Besten ihrer Zunft ins Salzburger Land, um beim Mountainbike-Marathon mit dem wohl außergewöhnlichsten Modus Ausdauer zu beweisen. Und die ist ohne Zweifel gefragt – zwei Stunden lang kämpfen die Biker bei Flutlicht auf dem herausfordernden Rundkurs von 4,5 km und 200 Höhenmeter um jede Radlänge.

Weiterlesen

Der Cordial Cup 2016 ist Geschichte. Über 3000 Kinder und Jugendliche kämpften am Pfingstwochenende um die begehrte Trophäe. Mit Red Bull Salzburg (U15) gibt es nach zwei Jahren wieder einen Cup-Sieger aus Österreich. Stuttgart siegt in der U13, 1860 München in der U11 und die Finninnen des FC Honka bei den Girls.

Weiterlesen

Europas bestbesetztes Fußball-Nachwuchsturnier hat begonnen! Über 3000 Kinder und ihre Begleitpersonen, zogen am Freitagabend bei der offiziellen Eröffnungsfeier des Cordial Cups 2016 ins Kirchberger Fußballstadion ein. Der Turnier-Auftakt gab einen kleinen Vorgeschmack darauf, was die Regionen Wilder Kaiser und Kitzbüheler Alpen am kommenden Pfingstwochenende erwartet – nämlich ein wahres Fußballfest.

Weiterlesen

Ring frei: der Bikepark Leogang hat ab heute, 12. Mai, wieder seine Tore geöffnet und macht die Region zur besten Adresse für alle Bike-Sport-Fans. Aber nicht nur Hobby-Downhiller tummeln sich 2016 wieder auf den Trails im Pinzgau. Vom 9. bis 12. Juni ist der Bike-Park, beim UCI Mountainbike Downhill Weltcup, einmal mehr Hotspot der Profis.

Weiterlesen

Nur noch wenige Tage, bis der Cordial Cup 2016 wieder das Beste, was der europäische Nachwuchsfußball zu bieten hat, auf den Plan ruft. Noch herrscht auf den Plätzen in den Kitzbüheler Alpen und am Wilden Kaiser die Ruhe vor dem Sturm, am kommenden Freitag (ab 20.00 Uhr) werden aber mehr als 2500 Kinder und Jugendliche beim Einmarsch in das Kirchberger Fußballstadion für ein wahres Fußball-Beben sorgen.

Weiterlesen

Danke, Fritz Pinter für unzählige schöne Biathlon-Momente! Darunter natürlich Staffel-Bronze bei der Heim-WM in Hochfilzen 2005, ein Gänsehaut-Augenblick für die Ewigkeit! Wir sind froh, dass du dem Biathlonsport erhalten bleiben willst! credit: ÖSV/Erich Spieß

Weiterlesen

Einmal einem der Besten seiner Zunft über die Schulter blicken und sich Tipps und Tricks in Sachen Ausrüstung, Fitness, Fahrtechnik und Mentaltraining holen? Downhiller Markus Pekoll gibt vom 20. bis 22. Mai im Salzburger Hof in Leogang Gelegenheit dazu. Der Europameister plaudert beim Fan-Weekend aus dem Nähkästchen und zeigt, wie man im Bike Park Leogang auch als Nichtprofi das Maximum an Flow, Spaß aber auch an Sicherheit rausholen kann. (Foto credit: Armin Walcher)

Weiterlesen

Der Anpfiff zum Cordial Cup 2016 rückt näher. Europas bestbesetztes Nachwuchsturnier präsentiert von 13. bis 16. Mai in den Kitzbüheler Alpen und am Wilden Kaiser wieder die Nachwuchshoffnungen des Fußballs. Neben den jungen Kickern weltberühmter Top-Clubs steht auch die Bezirksauswahl Kitzbühel wieder auf dem Rasen. In einer stark besetzten Gruppe E tummelt sich der heimische Nachwuchs im Kreise großer Namen.

Weiterlesen

Als Teil des Out of Bounds-Festivals macht der Weltcupzirkus der Downhiller vom 9. bis 12. Juni bereits zum sechsten Mal Station in Saalfelden Leogang. Seit seinen Anfängen hat sich Leogang zur digitalen Nummer eins im Weltcupgeschehen gemausert und in diese Richtung soll es auch weitergehen. Ziel ist nicht nur die Austragung eines weiteren Großereignisses, sondern auch den Premium-Status der Bikeregion auszubauen.

Weiterlesen

Europas bestbesetztes Fußball-Nachwuchsturnier geht von 13. bis 15. Mai in seine 19. Auflage. Gut drei Wochen vor Beginn des Turniers wurden im Cordial Golf & Wellness Hotel Reith bei Kitzbühel gemeinsam mit Deutschlands Ex-Nationalspieler Jens Nowotny die Gruppenspiele ausgelost. Die Gegner der Endpartien in Kitzbühel werden heuer aus so vielen Teilnehmermannschaften wie noch nie zuvor ermittelt, das Finale in Kitzbühel am Pfingstsonntag live im Internet gestreamt.

Weiterlesen

Mit Kitzbühel hat Österreichs Nummer 1 im Tennis noch eine Rechnung offen. Vom 17. bis 23. Juli 2016 wird Dominic Thiem daher beim Generali Open Kitzbühel Jagd auf die Gams machen. Bei einer Pressekonferenz mit den Turnierveranstaltern und dem Hauptsponsor Generali stellte der 22-jährige kürzlich seine Ziele klar: „Ich will mindestens einmal in meiner Karriere die große Gams holen“, so Thiem. Die Hoffnung, dass es 2016 im siebten Anlauf in der Gamsstadt mit dem Titel klappt, ist nicht unbegründet. Schließlich präsentiert die aktuelle Nr. 14 der Welt zur Zeit Tennis mit Wow-Effekt.

Weiterlesen

Wenn die Weißsee Gletscherwelt ruft, ist ein Ein-Stern-Contest nur auf dem Papier ein solcher - viele bekannte Namen der Szene standen beim OPEN FACES CONTEST in Uttendorf am Start, um sich wichtige Punkte für das Qualifier-Ranking zu sichern, aber auch, um den perfekten Freeride-Playground vom Tauernkogel zu nutzen. Am besten gelang dies der Neo-World-Tour Riderin Manuela Mandl bei den Snowboard Damen. Mit Eva-Maria Speckle bei den Ski Damen, Franz Magdics (Snowboard Herren) und Martin Probst (Ski Herren) durften sich aber auch drei Contest-Premierensieger feiern lassen.

Weiterlesen